Zusammengefügte Objekte trennen

 

Man kann sich oft im Internet Objekte Downloaden, z.B. für

Digitale  Scrapbooking, oder Buchstabensets, ….. 

 Und da kommt es oft vor, das die Objekte miteinander verbunden sind.

Wenn man einen anklickt, sind alle markiert.

 Die lassen sich  aber ganz einfach trennen.

 

Hier ein Beispiel mit dem Bussismilie.

 

 

Die Datei öffnen, die du trennen willst. Wenn zu wenig Rand zum Bearbeiten

ist, einfach auf Leinwand erweitern (Umsch+N) und 10 Pixel dazu geben.

Eine gleichgroßes Transparente Datei daneben öffnen.

Klick auf das Auswahlwerkzeug (Taste M) dann klickst die Datei die du trennen willst an, und ziehst

über das erste Objekt das du haben willst mit dem Auswahlwerkzeug dein Viereck auf.

Drück dann die Tastenkombination  Strg + X  (Ausschneiden, funktioniert auch mit Strg+C kopieren)

dann klickst in dein anderes Bild, und mit Strg +V fügst den ausgeschnittene Teil dort ein.

 

Wichtig ist, das die Teile die du trennen willst aktiv sind, also das diese

Linien laufen sonst geht es nicht.  Solltest du keine Linien sehen, geh auf

Ansicht - Rahmen zeigen. (Umsch+F12)

 

Falls die Form mit dem Viereck nicht zu erfassen ist, kann man es auch

zuerst mit dem Lasso umrunden, dann auf Auswahlwerkzeug klicken, und wie

oben erklärt weiterarbeiten.

 

Dann kannst du das Bild mit den getrennten Einzelteilen als ufo oder psd abspeichern.

Das kannst du mit allen zusammengefügten Objekten machen solange sie nicht

mit dem Hintergrund eingebunden sind egal ob es eine GIF, PNG, ....  Datei ist.

 

 

 

 

Copyright Informationen

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass sämtliche Texte und Bilder meinem Copyright unterliegen und ohne ausdrückliche Genehmigung von mir keinesfalls kopiert oder auf anderen Webseiten eingebunden werden dürfen. Eine Direktverlinkung ist generell untersagt.

 

 

 

 


Der Spiegel